FASTEN an der Mecklenburgischen Seenplatte
FASTEN an der Mecklenburgischen Seenplatte

Fasten-Wanderwochen im Frühsommer

Jetzt wird die Fastenzeit erst richtig bunt! Wasserspaß im Plauer See, Barfuß laufen und die Früchte des Sommers genießen.

Sommerfiguren werden im Frühjahr gemacht. Stimmt! Geht aber auch noch im Frühsommer und als ideale Vorbereitung auf die anstehende Haupturlaubszeit.

 

Gerade jetzt läuft der Stoffwechsel auf Hochtouren und zu keiner anderen Jahreszeit gibt es weniger Hungergefühle. Für die Basenfaster wird es auf dem Teller so richtig bunt und frisch. Knackige Sommersalate und eine bunte Gemüse- und Kräutervielfalt schaffen die ideale Voraussetzung, um noch mal schnell ein paar Pfunde los zu werden.

 

Aber auch die Aktivitäten an der frischen Sommerluft machen Laune. Nicht nur Wandern, sondern auch ein Badevergnügen und eine Kanu- oder Ruderfahrt auf dem Plauer See sind zu dieser Zeit möglich. Wir lassen dem Bewegungsdrang freien Lauf und die Sonne schenkt uns gleichzeitig viel Vitamin D.

 

Unsere Füße freuen sich über das Barfuß laufen an warmen Sommertagen und erhalten so gleichzeitig - über den Tag verteilt - eine Fußreflexzonenmassage der besonderen Art.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jana Neumann